Frage von Akatski, 85

Such eine Kinder und jugendpsychiatrie?

Diese soll eine hauptklinik sein und ca. 100km von dem Ort floß entfernt sein. Möchte nämlich eine Patientin dort besuchen, aber sie hat mir nie den Namen gesagt nur diese Details…hoffe ihr könnt mir helfen.

Antwort
von Miramar1234, 33

Mach die Klinik ausfindig.Das dürfte nicht soo schwer sein.Stelle Dich in der Station vor,nachdem Du dort angerufen hast.Direkt nach einer Einweisung dürfte ein Besuch nicht sinnvoll sein.().Die Pfleger werden es ,so einrichten,das Sie ggf.ganz behútsam (Sichtkontakt) einen Kontakt ermöglichen.Den Namen solltest Du aber haben.Wenn Du ansonsten alle wichtigen Details hast,kann festgestellt werden,um welche Person es geht.Hier bist natürlich drauf angewiesen,eine verständnisvolle Person ans Telefon zu bekommen.Liebe Grüße,viel Erfolg.

Kommentar von Akatski ,

Danke versuche die Klinik ja ausfindig zu machen…wir beide schreiben schon seit 3 Jahren und Vertrauen uns blind auch geskypt und so weil wir beide diese Probleme haben Sir aber halt eingewiesen wurde da Sie es nich so versteckt…auf dem weg zu Klinik schrieb sie nur das die Klinik ca. 100km von floß entfernt sei.

Kommentar von Miramar1234 ,

Ja klar,eine Bindung habt Ihr aufgebaut.Drei Jahre sind lang.Ansonsten hätte ich so auch niemals einen solchen  Rat gegeben.Rechne damit,das es nicht zum persönlichen Kontakt kommt.Psych-Patienten sind oftmals ganz anders,als Du denkst.Auch ist es nicht ausgeschlossen,das man mit Dir nicht sprechen möchte.

Kommentar von Akatski ,

Das wird nich das Problem sein den wir haben die gleichen Probleme deswegen verstehen wir uns ja so gut, nur ist konnte es nich so verstecken wie ich. Ich spiele mit dem Gedanken es Preis zu geben und dann in ihre Klinik weißen zu lassen, sie meinte sie darf ihr Handy behalten, weil sie meinte das ich ihr mit dem Schreiben helfe. Ohne den anderen will keiner von uns leben, habe angst das Sir dann nicht lange in der Anstalt am leben bleibt…

Kommentar von Miramar1234 ,

Sorry,aus zwei Kranken wird aber nie ein Gesunder.Hier könnte es Probleme geben,auf die ich nicht näher eingehen möchte.Entschuldige meine Direktheit.Ich wüßte aber nicht wie ich es knapp und diplomatisch formulieren sollte.So schlimm wird es schon nicht sein.Da wird schon aufgepasst.Und ein Handy wird es zumindestens eine Zeitlang nicht geben.Ein 10 tätiges Kontaktverbot ist je nach Krankheitsart üblich.

Kommentar von Akatski ,

Das macht mir nur mehr Angst um sie…und wir sind halt 2 Sonderfälle die nur sich gegenseitig brauchen und sehen wollen…

Kommentar von Miramar1234 ,

Ja,da gibt es aus psychologisch - fachlicher Sicht und der Deinigen möglicherweise unüberbrückbare Differenzen.Wenn Du das weisst,kann eigentlich nichts passieren.

Antwort
von willanonymtun, 56

Ich war bis vor kurzem in einer, wie heist sie? Vorname?

Kommentar von Akatski ,

Sie wurde gestern erst eingewiesen 

Kommentar von willanonymtun ,

oh. Dann kenn ich sie nicbt. es gibt zu viele Kliniken. alzey, mainz, koblenz

Kommentar von Miramar1234 ,

Wenn die 100km einigermaßen stimmen,kann entweder Alzey oder Mainz,nicht aber Koblenz in Frage kommen.Oder es ist Koblenz,aber nicht Alzey.^^

Kommentar von Akatski ,

Alleine zu wissen das sie 3 in Frage kommen ist mir eine große Hilfe Danke.

Kommentar von Akatski ,

Und es ist ne hauptklinik also noch ein Kriterium

Kommentar von Akatski ,

Aber keine von denen du Du genannt hast ist ca 100 km entfernt sondern 300+

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten