Frage von samcle, 13

Subwooferkabel klangunterschied?

Hallo,
Wollte mal wissen ob man den unterscheid hören kann, ob man billige Kabel oder teure Kabel verwendet. Habe zurzeit nähmlich so ein ganz dünnes mit einem Abschluss auf jeder Seite das nicht vergoldet ist und das wollte ich jetzt auswechseln.

Antwort
von theSimon99, 9

Subwoofer ist allgemein ein Tieftöner diese Töne erfordern hohe Ströme und hohe Ströme können meist nicht durch dünne Kabel gut geleitet werden. Das heißt es kann zu Kratzern oder sonstigen Störgeräuschen kommen da die volle Ladung an Strom nicht durch das Kabel passt und es nur unnötig heiß wird. Da empfehle ich dir ein dickes Kupferkabel nicht zu dick. ein Durchmesser von einem Millimeter sollte reichen.

Antwort
von fragenhans, 8

billige oder teure kabel ist ein meinen Augen Heldmacherei... jedenfalls ist bei Lautspecherkabel der Klangunterschied kaum hörbar.

es kommt lediglisch auf die Dicke des Kabels an...

Antwort
von darkhouse, 5

Man nimmt für die Subwooferverkabelung üblicherweise 4 mm² Kupfer-Zwillingslitze. Aber auch 2,5 mm² reichen bei kleineren Woofern meist aus. Dünner sollte es nicht sein, da es dann überhitzen könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten