Subtraktion von Binärzahlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was wohl dein Denkfehler ist:

Negative Binärzahlen lassen sich auf mindestens drei verschiedene Arten abspeichern:

  • Einerkomplement (-12 = 11110011)
  • Zweierkomplement (-12 = 11110100)
  • Vorzeichen-Bit und Betrag (-12 = 10001100)

Ohne dazuzusagen, dass es sich um eine Zahl im Einerkomplement handeln soll, kann man nicht wissen, ob mit 11110011 der Wert -12, -13, -115 oder +243 gemeint ist.

Wenn du im Zweierkomplement rechnest, ist natürlich auch dein Ergebnis im Zweierkomplement.

Wenn du das Ergebnis im Einerkomplement haben willst, musst du es (sofern es negativ ist) zunächst vom Zweier- ins Einerkomplement zurückumwandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, dieses Ergebnis ist -2.

-1 wäre 11111111

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?