Subjonctif und Indicatif: Was ist in diesen Fällen richtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

apprendre que = erfahren, dass > daher Indikativ

demander que = verlangen, dass > Es wird eine Forderung aufgestellt. Daher steht der Subjonctif. Es handelt sich also nicht um eine indirekte Frage, wie du geglaubt hast. (Bei der indirekten Frage häätest du außerdem "demander si")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Il apprend qu'elle __doit______ (devoir) rentrer bientôt parce qu'elle a une petite fille.)

(Il demande que le garcon lui serve______ (servir) un grand café parce qu'il ne veut pas .......) Demander = 1 "Wunsch" = subj.

Mais non, elle répond et lui dit qu'elle viendra_______ (venir) le voir au bar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Il apprend qu'elle __devrait______ (devoir) rentrer bientôt parce qu'elle a une petite fille.)

Und wie ist das mit demander que?? Steht das nicht für die indirekte Rede und deshalb für den Indicatif??

(Il demande que le garcon lui _serve_____ (servir) un grand café parce qu'il ne veut pas .......)

Und bei folgendem Satz: kann man da nicht auch einfach nur Präsens (vient) einsetzen oder muss da unbedingt Zukunft (viendra / va venir) hin??

Mais non, elle répond et lui dit qu'elle _vient oder viendra ______ (venir) le voir au bar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einfallslose99
21.12.2015, 15:17

Ist das erste bei dir nicht Conditionnelle?? Meine Lehrerin meinte, da muss doit hin, ich hab doive.....

und warum kommmt nach demander que ein subjonctif?? ist das nicht indirekte Rede??

0