Frage von FelixNeumayer, 27

Subjekt oder Objekt im Französischen - stimmt diese Aufgabe?

Ich lerne Französisch und bin etwas verwirrt, was Subjekt und Objekt in folgenden Sätzen betrifft.

Ce n'est pas moi, c'est elle qui/que a cassé l'assiette!

Ich frag wer oder was hat den Teller zerbrochen (sie), also benutze ich ...elle qui..., oder?

C'est lui que/qui a aboli l'esclavage!

Wer hat die Sklaverei abgeschafft (er)? Also wieder qui?

Excusez-moi, c'est moi qui/que vous attendez?

Frag ich dann, auf wen oder was wartet sie, oder was anderes? Der Satz irritiert mich irgendwie ^^' ich weiß, dass ich das können sollte, also bitte keine Predikten.

Liebe Grüße.

Expertenantwort
von achwiegutdass, Community-Experte für Sprache & franzoesisch, 18

Ce n'est pas moi, c'est elle qui a cassé l'assiette! - Richtig

C'est lui qui a aboli l'esclavage! - Richtig

Excusez-moi, c'est moi que vous attendez?

= warten Sie auf mich ?

(vous attendez qui? moi? also Objekt)

c'est... que und c'est.. qui sind Mittel der Reliefgebung.

Hervorgehoben wir das Element in der Mitte (hier also: moi, ich)

Kommentar von Maxieu ,

 "vous attendez qui? moi? also Objekt"

Dieser Teil der Erläuterung könnte den jungen Mann etwas verwirren.

Er hat ja (hoffentlich) gerade gelernt, dass bei der Hervorhebung durch  c'est qui/ que  das  qui  das Subjekt des Relativsatzes (des Nebensatzes) ist, das Relativpronomen also im Nominativ steht.

(Für Felix: Manchmal wird vergessen, dass auch Nebensätze ein Subjekt haben. Wenn du in deinem ersten Beispiel nicht qui genommen hättest, sondern  que, dann wäre als Subjekt des Nebensatzes nur l'assiette übrig geblieben. In dem Fall hätte der Teller dann die weibliche Person erschlagen. Soll vorkommen, bestimmt aber eher selten.
/Noch etwas für die Puristen: Außerdem würde cassé  wegen des vorausgehenden que, das sich auf elle bezieht, dann cassée geschrieben). 

In der kurzen Frage, die du anhängst, ist das qui ja aber gerade nicht Subjekt, sondern personales Objekt des Fragesatzes.Das Fragepronomen steht hier im Akkusativ, wird also mit wen übersetzt.
Der Fragesteller muss also unterscheiden:

Bei der Hervorhebung durch c'est... qui ist qui immer Subjekt.

Anders im Fragesatz:

Dort ist qui mal Subjekt  (Qui est là? Wer...),

mal objet direct (Qui vois-tu ce soir? Wen...).

Kommentar von achwiegutdass ,

"In der kurzen Frage, die du anhängst, ist das qui ja aber gerade nicht Subjekt, sondern personales Objekt"

Bei mir steht ja: "also Objekt"

Sind wir nicht einverstanden ?

Kommentar von FelixNeumayer ,

Also so wie ich es verstanden habe, setze ich que in den letzten Satz ein? ^^'

Kommentar von achwiegutdass ,

Richtig !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community