Frage von Dragontrain, 56

Subdominante, Dominante und Tonika für B-Dur?

Ich muss für Musik das oben besagte erstellen. Ich weiß jedoch nicht mehr genau welche Töne welche waren. Kann mir da jmd helfen? (Ich will nicht die fertge Lösung. Ich will nur wissen wie ich was erkenne)

Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LovelyGuts, 43

Tonika = 1. Stufe der Tonleiter (sprich B)

Dominante = 5. Stufe

Subdominante (Sub=unter) = 4. Stufe

1; 4; 5; Stufe sind als 3-Klänge gespielt die 3 einzigen 3-Klänge der Tonleiter in Dur

Antwort
von Monster1965, 32

Nimm eine B-Dur-Tonleiter. Für die Subdominante nimmst du jetzt den vierten Ton der Tonleiter her.Für den Subdominant-Dreiklang baust auf diesem Ton noch einen Dreiklang auf aus leitereigenen Tönen. Fertig ist der Subdominant-Dreiklang.

Für Dominante das gleiche mit der fünften Stufe und für die Tonika mit der ersten Stufe.

Antwort
von Bswss, 25

Meines Wissens gehören die Akkorde Es-Dur (Subdominante) und F-Dur (Dominante) zu den Grunddreiklängen von B-Dur(Tonika).

Antwort
von Cathunter, 18

Tonika: B-Dur
Dominante: F-Dur
Doppel-Dominante: C-Dur
Supdomimante: E-Dur
Tonika-Parallele: g-moll
Dominanten-Parallele: d-moll
Supdominanten-Parallele: c-moll

Such am besten nach dem Quintenzirkel, und wie du diesen anwendest.

Der Abstand ist immer eine Quinte.

Du machst einen größeren Kreis und schreibst ein C oben hin. Danach brauchst du folgende Merksprüche.

Für die rechte Seite: Geh Du Alter Esel Hol FISche (nur die großen Buchstaben verwenden) Die dann in der Reihenfolge auf der rechten Hälfte des Kreises aufschreiben.

Für links sind die Tonarten: Frische Brötchen ESsen ASse DES GESangsvereins. Hier das Gleiche wie auf der rechten Seite, bloß links.

Nun hast du auch die Vorzeichen. Wenn du vom C aus eine Stufe nach rechts gehst, dann kommt bei jeder Stufe ein # dazu.

Nach links kommt bei jeder Stufe ein 'b' dazu.

Wenn du den Quintenzirkel dann so drehst, dass das C zum a wird bekommst du den Mollzirkel (steht dann im Kreis drin.

Falls das alles etwas unverständlich war, kannst du es ja googeln 👌🏼🙂

Kommentar von Kickflip99 ,

Die Subdominante ist Es-Dur

Kommentar von Cathunter ,

Oh ja stimmt. Sorry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community