Frage von Medine14, 74

Sturz vom Pferd aus 1.80 Meter Höhe?

Hallo ihr Lieben,

und zwar vor genau einer Woche bin ich beim Voltigieren (Turnen auf Pferden) von meinem Pferd aus 1.80 Meter Höhe gefallen. Dabei hatte ich noch ein Kind mit 14 Jahren und ungefähr 55 kg auf meinen Schultern. Das Pferd ist relativ langsam gelaufen, doch wir verloren das Gleichgewicht und ich fiel auf die rechte Seite meines Körpers und bekam keine Luft mehr. Als ich am Boden lag konnte ich nur mit Hilfe vom Notarzt und Morphium ins Krankenhaus gebracht werden. Nach 3 Tagen wurde ich entlassen. Der Arzt meinte das ich meinen 5. Lendenwirbel gebrochen habe und außerdem eine starke Prellung im Becken und am rechten Oberschenkel hätte. Ich kann weder richtig laufen noch schlafen, wegen den Schmerzen.

Der Bruch ist allerdings nicht das Problem sondern sobald ich eine falsche Bewegung mache, zieht es von meiner rechten beckenseite krampfartig und stechend in mein Bein. Das sind richtig schlimme Schmerzen und ich kann so unmöglich schlafen. Kommt dieses stechen von der Prellung ? Hat hiermit jemand Erfahrung und kann mir sagen wie lange ich mich damit noch quälen muss?

Wie gesagt ich kann fast nichts schlafen und ohne Schmerzmittel kaum aushaltbar.

Danke schon im Vorraus für eure Hilfe.

Antwort
von Tarax3, 29

Ich würde nochmal zum Arzt gehen und die Schmerzen erklären. Also wie genau sie sich anfühlen und auch angeben das du nur mit Schmerz Mitteln schlafen kannst. Er müsste darauf eig. Eine Antwort wissen oder er wird dich zum mrt schicken :) dann wissen die was du hast und können es anders behandeln. Ich habe solche Schmerzen nur wen ich lange falsch lag und dann mich bewege wird aber glaube ich nicht das gleiche sein xd also lieber zum Arzt !:) viel Glück und gute Besserung :3

Antwort
von Othetaler, 25

Ab zum Arzt und hier nicht herumraten lassen. Gute Besserung!

Kommentar von Medine14 ,

alles klar. Dankeschön :) 

Antwort
von Iceman2004, 10

Klingt als käme aus von der Prellung. Prellungen verursachen meist mehr Schmerzen als Brüche. 

Antwort
von keulenman, 43

Ich an deiner Stelle würde noch einmal zu dem Arzt gehen und ihn bitten von deinem Becken ein MRT machen zu lassen.

Schnelle und gute Besserung wünsche ich dir !!!!

Kommentar von Medine14 ,

Ja da hast du offensichtlich recht. Vielen Dank :)

Kommentar von keulenman ,

Gerne geschehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten