Frage von xQuestionerx, 73

Sturz vom Motorrad. Was tun?

Ich bin eben mit ca. 20-25 km/h auf dem Übungsplatz bei einer Linkskurve hingefallen. Jetzt du mein linker Oberschenkel weh und es ist eine Erhöhung zu spüren. Wenn ich auf sie drücke tut es mittelmäßig bis stark weh. Laufen kann ich. Was soll ich tun?

Antwort
von Jerne79, 43

Tja, da hast du dann wohl einen Bluterguß, eine Prellung oder etwas in der Preisklasse. Normalerweise wird sowas von allein im Lauf einer Woche wieder. Wenn du Sicherheit haben willst, wirst du wohl zum Arzt gehen müssen.

Antwort
von Violetta1, 56

Hört sich nach ner Prellung an. Hast Du irgendeine Sportsalbe da?

Mobilat, Kytta-Salbe.. Bein hoch und kühlen.


Ggf. gehst Du zum Arzt, wenn Du unsicher bist oder es sich (sehr) verschlimmert.


Kommentar von xQuestionerx ,

Ja hab ich. Ich probiere es mal. Danke

Antwort
von Chabi, 61

Ich persönlich würde bis zu dem nächsten Tag oder übernächsten warten und wenn es sich verschlimmert zum Arzt gehen. 

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 29

Ja wahrscheinlich Prellung.

Tut höllisch weh, ist aber harmlos.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 29

Setz dich aufs Moppedund üb weiter.

Antwort
von aribaole, 26

Eine "Erhöhung" kann durch einen Bruch bzw. Anbruch kommen. Auch durch eine Prellung. Empfehlung: da es dein Körper ist, solltest du zum Unfallarzt bzw. KH gehen. Stell dir vor, du wartest wie einige hier schreiben, und morgen/übermorgen stellt sich heraus das du wegen dieser (Eselei) Operiert werden musst! Ist mir selber passiert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community