Frage von lomaki, 36

Sturmschäden am dachfenster?

Hi kann mir zufällig jemand sagen ob die Versicherung zahlt wenn bei einem Sturm das Fenster offen stand und dadurch kaputt gegangen ist ?

Antwort
von suzisorglos, 29

Wenn das nicht ordnungsgemäß verschlossene Dachfenster durch den Sturm beschädigt wurde, handelt es sich nicht um einen versicherten Sturmschaden in der Gebäudeversicherung. Die Versicherung zahlt zwar, allerdings nur das Porto für den Brief mit dem Ablehnungsschreiben und den zugehörigen Verwaltungsaufwand.

Antwort
von SchmitzHermann, 29

wenn eine endsprechende gebäudeversicherung vorhanden ist ..wird sie auch bezahlen...wenn aber seid tagen vor diesem sturm gewarnt worden ist , könnte die versicherung von leichtsinn ausgehen und nicht die volle sume bezahlen. ich hatte vergessen von fahnenmast die flaggen runterzuziehen,, vor dem sturm wurde einen tag vorher überall gewarnt.. habs vergessen..und nur die hälfte ersetzt bekommen.. begründung --- leichtsinn !!  :o(

Antwort
von FGO65, 25
  1. Welche Versicherung? Deine Haftpflicht oder Gebäudeversicherung?
  2. Fraglich, ob man fahrlässig oder grob fahrlässig gehandelt hat und was die AVB dazu sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten