Frage von michi57319, 37

Sturm in Sicht. Hab ich an alles für unterwegs gedacht, oder fehlt noch was?

N'Abend :-)

Nicht zu ändern, aber wir müssen morgen mit 4 Autos zum Arbeiten in die Höhenlagen des Sauerlandes, wo Böen bis 105 kmh erwartet werden. Hin werden wir wohl kommen, zurück und wann steht in den Sternen, wenn der Sturm tatsächlich in dieser Stärke blasen wird.

Den Kollegen hab ich schon geschrieben, daß sie sich bitte Essen und Trinken, darunter auch eine Kanne Tee, wenn möglich, mitbringen sollen. Eine Decke, sowie warme Klamotten nach dem Zwiebelprinzip. Volle Tanks bei den Autos frage ich morgen früh ab, ehe es losgeht.

Essen, Trinken, warme Kleidung, eine Decke für den Notfall. Hab ich irgendwas vergessen?

Ich rechne mit ungeplanten Aufenthalten aufgrund blockierter Straßen wegen umgestürzter Bäume.

Antwort
von macqueline, 15

Taschenlampe, Aspirin.

Kommentar von michi57319 ,

Jau, könnte Abend werden, bis wir heim kommen, wenn die Strecke dicht ist. Gute Idee, danke :-) Schmerztabletten hab ich sowieso immer dabei.

Antwort
von izzyjapra, 23

Klopapier. Hört sich blöd an, ist aber manchmal wirklich hilfreich

Kommentar von michi57319 ,

*lach* Gute Idee :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten