Stupa Erklärung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Stūpa ist ein buddhistisches Sakralbauwerk. Es hat gewöhn­lich eine einfache Form mit quadratischer oder kreis­förmiger Grund­fläche, und es gibt keine Innen­räume. Oft werden aber buddhistische Reliquien mit­einge­mau­ert (ent­weder irgend­etwas vom Buddha selbst, oder von einem verehrten Mönch).

Stūpas symbolisieren das erleuchtete Bewußtsein eines Buddha. Deshalb haben sie auch einfache geo­metrische Formen.

Da der Buddhismus in Indien vor 1000 Jahren ausgestorben ist, gibt es im ganzen Land nicht viele Stūpas. Man findet viele im Himālaya, wo es tibeti­sche Bud­dhisten gibt, und einige sehr alte im indischen Kernland. Außer­dem in Śrī Laṅkā (dort heißen sie Dāgæba) und natür­lich in den bud­dhisti­schen Ländern Südost­asiens (Burma, Thailand, Kambodscha).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung