Frage von PERLIX97, 88

Stuhlgang verantwortlich für Probleme beim Wasserlassen?

Hallo,

ich leide seit längerer Zeit an Problemen beim Wasserlassen. Es tröpfelt nach, ich könnt jede 10minuten Wasserlassen usw. Nun habe ich Tabletten bekommen und zwar die Vesikur 10mg, doch bis jetzt nach ca. 1/5 Wochen keine Besserung zu spüren. Nun mein Verdacht, dass meine Probleme mit dem Stuhlgang zusammenhängen, in irgend einer Weiße. Ist sowas möglich, das da irgendwas abdrückt oder etc?

Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von STS120, 58

Gegenfrage: Gibt es denn mit dem Stuhlgang Probleme? Bei entsprechender Verstopfung kann der Darm durchaus auf die Blase drücken und diese Beschwerden verursachen.

Antwort
von Mrkissen, 60

Das ist sehr unwahrscheinlich , und die beiden Sachen hängen nicht mit einander zusammen.

Kommentar von PERLIX97 ,

Ja aber hängt das nich mit dem Beckenboden zusammen?

Kommentar von Mrkissen ,

Unwahrscheinlich 

Ich würde mich an deiner Stelle auch eher an einen Arzt anstatt an gutefrage.net wenden .

Gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community