Frage von Yondaimeakincx, 76

Stuhlgang Blut?

hallo, ich hatte eben ein stuhlgang da kam nicht viel ich sage es jetzt einfach mal (a a) mit raus ich habe richtig gedrückt damit dass bisschen rauskommt (sorry das es eklig klingt aber ich fasse es einfach mal so zusammen) und vor ca. 3 1/2 monaten wurde mir eine kleine steißbeinfistel rausoperiert jetzt ist nur noch ein kleines erbsengroßes loch zusehen was nicht blutet aber immer ein bisschen klebrig ist (wegen dem wundwasser glaube ich) und als ich mir den po abwischen wollte war meine hand mit blut versehen, als ich mich umgedreht habe und auf der schüssel geguckt habe war richtig viel blut im wasser und plötzlich fing es richtig tropfenweise an zu bluten, es war sehr viel blut meiner meinung nach danach habe ich kurz geduscht um zu gucken ob es aus dem darm oder aus der wunde kam und konnte nach dem duschen eig. nicht erkennen woher das ganze blut kam? meine wunde hat garnicht geblutet, nach dem duschen es sah aus wie immer.. so meine frage ist jetzt was könnte es gewesen sein? ich habe richtig angst grad das es was schlimmes sein könnte, ich habe aber keine schmerzen einfach nichts, und kein blut ist auch mehr zu sehen, weiß evlt jemand was es gewesen sein könnte?

mfg

ich werde auch heute noch zum arzt gehen!

Antwort
von ZuumZuum, 50

Das könnte ein Rezidiv sein, also ein Wiederaufflammen der Fistel. Das kommt in 15-20% der Fälle vor. In diesem Falle würde dir eine zweite OP nicht erspart bleiben.

Antwort
von bbydoll1, 34

Vielleicht hast du auch deine Periode?

Antwort
von HaellerJenni, 27

Sofort zum Artzt! Lg Jennifer (16)

Antwort
von Sarriii, 22

Und was hat der Arzt gesagt? Kannst mich auch privat an schreiben, wenns dir nicht zu privat ist☺

Kommentar von Sarriii ,

*wenns dir zu privat ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten