Frage von FredMinecraftHD, 130

Stuhlgang auf LSD. Beeinflusst?

Warum muss ich auf "Lucy" alle 1/4h aufs Klo rennen? Gibt es da eine besondere Bewandtnis oder bin ich von der Natur einfach nur ungeschickt "zusammengeschustert" worden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Glueckspilzler, 50

Eine weitere Möglichkeit wäre, dass die von dir genommene Pappe einen Ersatzwirkstoff enthielt. In Wahrheit ist es heutzutage garnichtmehr so einfach an das originale 25-LSD ranzukommen, wodurch viele ähnlich-wirkende Stoffe stattdessen verkauft werden. Und bei diesen sind bestimmt auch Nebenwirkungen wie diese erdenklich.

Antwort
von AppleTea, 104

Klar können Drogen auch den Darm beeinflussen. Das ist immerhin der reine Stress für den Körper.

Kommentar von mtx95 ,

Nein. Seit wann sind Drogen Stress für den Körper? Und seit wann verallgemeinern wir "Dogen"? 

Kommentar von AppleTea ,

Schon immer. Es IST Stress für den Körper! Der reagiert ja nicht umsonst mit etlichen Nebenwirkungen

Kommentar von seife23 ,

Die Nebenwirkungen rühren eigentlich nicht unbedingt daher und gerade LSD wirkt im Vergleich zu anderen Drogen kaum Kreislaufanregend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten