Frage von oODaidyOo, 8

Stütchen flippt aus im Gelände?

Hallo Leute,

Ich habe meine Stute seit knapp einem Jahr. Wir hatten am Anfang viele Probleme . Die ersten Monate sind wir fast nur Schritt geritten ,weil Sie regelrecht explodieren konnte wenn ihr irgendwas nicht passte. Gesundheitlich schon alles abgecheckt! Meine Stute ist oft sehr nevös durch schlechte Erfahrung der Vorbesitzer. Wurde regelrecht Sauer geritten. Mittlerweile können wir sogar schon wieder ein paar kleine Sprünge meistern . Nervosität in der Reithalle haben wir durch viel Bodenarbeit mittlerweile ganz gut im Griff. Doch wo Sie komplett eskaliert ist im Gelände. Ich weiß nicht was ich noch tun soll. Wenn mein Mann nebenher läuft ist alles okay .. doch sobald ich mit ihr alleine bin ( auch mit 2tem Pferd) tippelt sie nur noch auf der Stelle , lässt sich kaum noch beruhigen ... fahrende Autos , lautes Knallen , Wind , etc.. ist ihr Schnuppe das intressiert Sie kaum . Letztens dachte ich ja okay jetzt ist sie ruhig... traben wir ein Stück nach 2 metern stand Sie dann Senkrecht in der Luft und das bestimmt 5 min rauf und runter . Ich konnte Sie nicht mehr beruhigen . Bin dann abgesprungen weil ich angst hatte das wir uns noch überschlagen , da Stütche ndann gerne kippelt. Hab Sie dann heim geführt da Sie komplett eskaliert ist und absolut nicht mehr runtergekommen ist . Selbst wenn ich die Wege mit ihr vorher spazieren gehe ist Sie relativ cool , nur sobald ich mich drauf setze wird Sie total hektisch regelrecht . Hat keiner einen Rat für mich wie man das vlt in den Griff bekommt ?

Antwort
von EraGoN17, 3

Möglicherweise Liegt es am Sattel... Ist aber seehr unwarscheinlich, da ihr ja springen Könnt.

Ich würde euch raten, das ihr mal guckt, ob n Zertifizierter Reitbetrieb in der Nähe ist der Vollberitt anbietet. Die sollten das wieder geradegebogen bekommen, denn ne Ferndiagnose ist schwer, ohne das Pferd gesehen zu haben.

Wenn ihr in der nähe von Hamburg mit dem Hottehü unterwegs seid, könnte ich anbieten das ich sie mir mal genauer ansehe, vielleicht entdecke ich ja was!

Ansonsten halt mal n Fachmann/Fachfrau fragen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten