Frage von JECKIJ, 32

Stücke für Querflöte (Taufe)?

Hallo

Ich suche ein Stück für eine Taufe, es sollte nicht zu lange sein. Außerdem sollte es ruhig sein. Hat jemand Vorschläge?

Danke, im Vorraus.

Antwort
von Grobbeldopp, 14

Eine Taufe. Du kennst doch die Leute nicht?

Versuch doch was zu spielen, was etwas mit den Eltern zu tun hat, etwas was sie mögen- oder frag sie direkt, ob sie eine Idee haben und guck ob du das umsetzen kannst. Leider gibt es keine wirklichen Anhaltspunkte was zu einer Taufe generell passt oder so - und mit Querflöte Solo ist man sowieso gelinde gesagt... im Arsch, wenn es ein ganzes erkennbares Musikstück sein muss.

Kommentar von JECKIJ ,

Doch ich kenne die Leute. Die 'Leute' meinten ich soll mir selbst etwas aussuchen. Danke

Kommentar von Dirndlschneider ,

Im Prinzip eignet sich jede getragene Melodie , aber für eine Taufe ist doch etwas " junges , frisches " passender .Du kannst dir auch die Kirchenlieder im Gesangbuch vornehmen , die zur Taufe vorgeschlagen werden , es gibt richtig schöne , auch moderne dabei . 

Eine Idee hätte ich noch - der Gottesdienst wird doch sicher auch von einem Organisten begleitet , kannst du nicht mit dem Kontakt aufnehmen , er hat sicher auch Ideen - Orgel und Qfl. ist sehr schön , ich habe es schon einige Male gemacht .

Kommentar von Grobbeldopp ,

Sehr gut Idee mit dem Organisten!

Antwort
von Dirndlschneider, 25

Willst du solo spielen ? 

Angenehme Melodien sind " You raise me up " oder " Amazing Grace " , wobei zweiteres schon ein bisschen abgedroschen ist.....

Kommentar von JECKIJ ,

Ja, ich soll solo spielen. Danke

Antwort
von Babylindwurm, 19

Sowas wie River Flows In You von Yiruma?

Soll man auch auf der Querflöte spielen können...

Kommentar von Dirndlschneider ,

Dieses Lied als Qfl . Solo kommt schon ein bisschen " verknödelt " rüber - zu viel Bewegung und keinen Bezug zur Harmonie.......

Kommentar von JECKIJ ,

Danke

Kommentar von Grobbeldopp ,

Nein, das kann man nicht auf einer Querflöte spielen, es wäre nicht mehr das selbe Stück.

Antwort
von Lazarius, 6

Wie wäre es denn mit Johann Sebastian Bach, hier gespielt von Jethro Tull?
Du kannst es ja noch etwas ändern, dass es etwas ruhiger wird.

LG Lazarius.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten