Stück vom Schneidezahn abgebrochen was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Willkommen im Club. Mir wurde vom Zahnarzt ein kleines Stück wieder anmodelliert. Hält jetzt seit über 1,5 Jahren.

Mir ist es abgebrochen als ich in ein Stück Brot gebissen habe - die Rinde war wohl an der Stelle zu hart und der Schneidezahn hatte schon mal einen Schlag abbekommen (Bierflasche).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celinee1
26.07.2016, 15:54

War der Zahn auch bissempfindlich als das Stück abgebrochen war

0

Hab auch Angst und mir ist vor Jahren auch ein Stück Schneidezahn abgebrochen. Wird wieder angestückelt, wenn es nur ein kleines Stück ist. Alles halb so schlimm und tut nicht weh. Und ich hab echt auch Schiss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celinee1
26.07.2016, 15:55

War der Zahn auch bissempfindlich als das Stück abgebrochen war

0

Also als ich eine solche Behandlung hatte war das gar nicht so schlimm, mir ist damals ein Teil vom vorderen Schneidezahn abgebrochen er hat es dann repariert und es tat nicht weh 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celinee1
26.07.2016, 15:55

War der Zahn auch bissempfindlich als das Stück abgebrochen war

0

Ich glaube er macht nur eine Beschichtung damit der Zahn wieder normal ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blaustern210
26.07.2016, 15:56

Und wegen dem Schmerz gibt er dir ein Schmerzmittel

Hab ich vergessen zu sagen :)

0

Der Zahnarzt kann da ein Stück "dran kleben". Das tut nicht weh und kostet glaub ich auch nichts. Man sieht näher nicht das das geklebt wurde das sieht aus wie der echte Zahn . :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung