Frage von LaDude, 107

Stück vom chillum steckt fest?

Moin leute ✌ Erstmal vorweg: sone fragen werden hier warscheinlich nicht oft gestellt deshlab nur antworten wenn ihr davon ne ahnung habt. Keine sce wie: das ist schlecht für dich usw....danke.

Ich hab n kleines problem. Undzwar hatte ich neulich beim skaten die bong im rucksack und hab mich natürlich lang gelegt. Das chillum hats komplett zerfezt und die halterung hat nen riss bekommen. Nun steckt aber noch n stück vom chillum in der halterung. Das guckt etwa einen zentimeter auf der innenseite raus. Hat jemand nen tip wie ich das ding da raus bekomme ohne die bong zu schrotten? Danke schonmal für die antworten ✌

Antwort
von DrHanf, 49

Kauf dir ne neue Bong, wenn die jetzt eh nen riss am Chilum Ansatz hat ist es nur ne frage der zeit bis es die ganz zerlegt. Warm/Kaltes Wasser reicht da schon aus damit es nen sprung gibt. 

Besorg dir am besten ne Akrül oder Alu Bong, da geht wenigstens nichts kaputt, (davon ab will ich nicht auf nen glas fallen was im rucksack is, das kann auch böse enden).... Empfehle dir ne Alubong, da sie robust ist, und den vorteil hat das die ne std im gefrierfach zur perfekten eisbong wird.

Antwort
von InsertCoolName, 75

Öl (kein Motoröl, sondern das aus der Küche :) ) als Schmiermittel und dann mit 'ner Zange rausziehen oder reindrücken.

Kommentar von LaDude ,

mit ner zange komm ich da nicht ran

Kommentar von InsertCoolName ,

Ohne Bild habe ich Schwierigkeiten mir das vorzustellen. Sofern das Stück klein genug ist, du aber nicht mit 'ner Zange hinkommst, würde ich versuchen das Stück reinzudrücken, dann kannst du es ja rauskippen. Notfalls Speiseöl verwenden.

Kommentar von LaDude ,

die bruchstelle vom chillum ist in der halterung. von der innenseite komm ich nicht mit der zange ran. rein drücken machts nur noch schlimmer

Kommentar von InsertCoolName ,

Okay, letzter Tipp, dann bin ich raus :)

Du könntest einen Nagel oder eine stabile Nadel soweit biegen, das du einen Haken hast; bindest es dann an eine reißfeste Schnur und führst es in das Chillum ein und versuchst es so rauszuziehen.

Antwort
von xo0ox, 58

Hallo

Ich würde dir empfehlen (da du häufiger unterwegs bist mit der Bong) eine neue Bong zu kaufen, die nicht wirklich Kaput gehen kann wenn du dich wieder einmal hinlegst.

http://www.head-shop.de/article/06255/Teleskop-Taschenbong.xhtml

Antwort
von Time420, 55

Mit Bild wäre es leichter eine Lösung zu finden!

Kommentar von LaDude ,

ich weiß leider nicht wie man hier bilder einfügt

Antwort
von Messkreisfehler, 67

Hammer und Schraubenzieher und mit dem Schraubenzieher es langsam kaputthauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community