Frage von siseves, 67

Studiumfinanzierung an der Medical School Hamburg?

Hallo ihr Lieben!:-)

Ich werde nächstes Jahr mein Abitur schreiben und habe vor danach Psychologie zu studieren. Leider wird mein Schnitt nicht reichen, um mich an einer staatlichen Uni zu bewerben. Ich habe mich hin und wieder mal umgehört, was es für Alternativen gibt und da ist mir die MSH aufgefallen. Ich habe auch schon das Infomaterial der Uni bekommen und mit Mitarbeitern der MSH auf einer Messe gesprochen. Jedoch konnte mir beides nicht so wirklich bei der Frage helfen, wie ich das Studium an der Uni finanzieren soll.

Ich weiß, dass es Möglichkeiten wie Bafög und Studienkredite gibt, nur frage ich mich, ob das wirklich ausreicht. Daher wollte ich wissen, ob von euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat und ob so ein Studium an einer Privatuni überhaupt realistisch für jemanden aus dem 'Mittelstand' ist.

Liebe Grüße:-)

Antwort
von Fashiongirl500, 17

Halli Hallo, ich kann dir bei deiner Frage nicht wirklich helfen, aber da ich schon an der MSH einen Studienplatz für das Wintersemester 2017 für Psychologie habe, kann ich dir bei anderen Fragen der Uni behilflich sein, also zum Beispiel wie das Bewerbungsverfahren abläuft ect. Also falls du noch etwas wissen möchtest, schreib mir einfach! LG

Kommentar von siseves ,

Vielen Dank für deine Antwort und deine Hilfe! Ich hab da schon noch so ein paar Fragen. :-)

Also erstmal wie hast du dich da beworben und hattest du ein Vorstellungsgespräch?

Was war dein Abiturschnitt (falls ich dich das fragen darf :-))?

Und wie machst du das mit der Wohnung?

Ganz großen Dank nochmal und natürlich herzlichen Glückwunsch für den Platz!! :-)

 

Antwort
von km11111, 50

Hallo!

Eine seriöse private Hochschule wird dich da umfassend über Möglichkeiten beraten.

VG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community