Frage von Tulpen100, 21

Studium-Zeit-Klausuren-stoffülle bewältigen?

Hey Leute
Diese Woche beginnt die 4 Vorlesungswoche und ich bin echt ein bisschen in Panik. Ich hatte echt Probleme damit den Stoff richtig zu verstehen und mitzukommen. Ich hab auch kaum etwas in dieser Zeit getan. Ich hab nicht gelernt und keine Lernzettel erstellt. Aber in den Vorlesungen habe ich immer mitgeschrieben. Die Klausuren beginnen Ende Januar und ich muss drei Klausuren schreiben und diese bestehen. Ich studiere übrigens Jura. Ich mache mir echt große Vorwürfe dass ich nicht gelernt habe. Meint ihr ich würde es bis Ende Jabuar schaffen den kompletten Stoff zu lernen und die Klausuren gut (!) zu schreiben?

Antwort
von CharaKardia, 12

Bis Ende Januar kann man das locker lernen. Man rechnet pro Vorlesung gut nochmal die doppelte Zeit zur vernünftigen Nachbereitung. Klar macht man mal mehr und mal weniger, aber damit hast du mal eine grobe Zeitvorgabe.

Antwort
von Fool09, 7

Vier Wochen sind noch kein Drama, das kann man bis Ende Januar problemlos wieder aufholen.

Antwort
von Jerne79, 7

Bis Ende Januar hast du noch drei Monate. Das ist wirklich mehr als genug Zeit.

Nimm die Panik, die du jetzt hast, als Schwungrad. Setz dich hin, wiederhol den bereits durchgenommenen Stoff. Und dann arbeite neuen Stoff immer zeitnah nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten