Frage von JesusCristus, 46

Studium vom Arbeitgeber finanzieren lassen?

Ist es realistisch oder unwahrscheinlich, dass Arbeitgeber den Arbeitnehmer mit "gleichbleibenden Gehalt" bei ihrem Studium unterstützen indem die Arbeitszeit auf Teilzeit geändert wird, damit Präsenz an der Uni gewährleistet ist und die übrige Zeit wieder im Betrieb?

Antwort
von Wuestenamazone, 11

Manche Betriebe machen das wenn es dem Betrieb zu Gute kommt. Wenn du natürlich nur noch halbtags arbeitest bekommst du nicht das gleiche Gehalt logisch

Antwort
von thetee99, 24

idR gibt es dafür das duale Studium. Du kannst aber auch ein Abendstudium machen und deine Arbeitszeit dafür reduzieren, dass ist in Absprache jederzeit möglich.

Antwort
von TheAllisons, 24

Ist eher unwahrscheinlich, vor allen nicht ohne Gegenleistung, z.B. dass du deine Kenntnissen dann für einige Zeit dem Betrieb zur Verfügung stellen musst. Nur aus "Gutwill" wird das kein Betrieb machen.

Antwort
von kim294, 34

Das ist durchaus möglich, wenn es dann auch dem Betrieb zugute kommt.

Oft ist das dann aber mit der Verpflichtung verbunden, danach noch mindestens einen festgelegten Zeitraum in der Firma zu bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community