Studium Polizei oder Bundespolizei ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

unterscheiden tun sich beide behörden kaum landespolizei ist für das innere zuständig die bundespolizei schützt die grenzen als bupo kann man im ganzen land eingedetzt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizei = Landespolizei

Bundespolizei = Bund

Jede Landespolizei hat mehr oder weniger ihr eigenes Studium, wobei einige auch kooperieren bzw. dies gar nicht mehr anbieten. Daher wäre es sinnvoll nur bestimmte Länder mit der Bpol (Bundespolizei) zu vergleichen. Was genau interessiert Dich? Die Studieninhalte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisaamariie
10.06.2016, 21:20

Ja mich interessieren die Studieninhalte und berufliche Perspektiven!

0

Wenn du gerade Abitur machst, bist du für Bewerbungen eh zu spät dran. Wird erst 2017 was draus. Da hst du Zeit genug, dich zu informieren.

Grundsätzlich ist schonmal der Dienstherr Land und Bund. Als Landesbeamter wirst du in deinem BL eingesetzt, als Bundesbeamter in der gesamten Republik. Der Verdienst soll bei der BuPo etwas besser sein.

Studieninhalte werden sich ähneln. Modulhandbücher kann man googeln. Bei der Landespolizei spielt natürlich das Landespolizeirecht eine Rolle, bei der BuPo ist eben alles auf den Bund ausgerichtet.

Die Schwerpunkte liegen bei der BuPo sicherlich in der Sicherung nach außen, in der LaPo nach innen. Die BuPo hat nicht den klassischen Einsatz- und Streifendienst, aber den Grenzschutz. Flughafen-, Bahnhofsicherheit ...

Sowas wie in "meinem" Bundesland NDS sollte es eig. auch auf anderen Homepgages geben ...

http://www.pa.polizei-nds.de/downloads/-525.html

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?