Studium nach Ausbildung als Tischler?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hast du glaube ich etwas falsch verstanden. Die 3 jährige Ausbildung zum Tischler/Schreiner berechtigt dich nicht zu einem Studium.

Du kannst mit bestandenem Gesellenbrief eine Meisterschule besuchen. Mit bestandener Meisterprüfung hast du so etwas wie Fachhochschulreife, und es stehen dir einige Studiengänge offen.

LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nach einer Ausbildung und mit einigen Jahren Berufserfahrung auch ohne Abitur studieren.

Darüber kannst du dich unter anderem auf der Seite www.studieren-ohne-abitur.de informieren. Oder du holst nach deiner Ausbildung dein Abitur/deine Fachhochschulreife nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung