Studium Molekular/Mikrobiologie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mikrobiologie und Molekularbiologie sind Teilgebiete der Biologie und können im Biologie-Studium vertieft und/oder danach erweitert werden (Aufbaustudium, Ergänzungsstudium). Deine Ausbildung wird Dir das Studium erleichtern, eine förmliche Anerkennung leistet die Uni aber nicht.

Die Auswahlgrenzen bei zulassungsbeschränkten Biologie-Studienangeboten bewegten sich in den letzten Jahren breit gestreut, bei der Durchschnittsnote zwischen 1,4 und 4,0; sowie bei der Wartezeit zwischen 0 und 16 Semester. Vereinzelt konnte auf ein Auswahlverfahren verzichtet werden, d.h. da wurden alle Bewerber zugelassen.

Wenn Du unmittelbar vor der dreijährigen BTA-Ausbildung die Hochschulzugangsberechtigung erworben hast, dann hast Du nach Beendigung der Ausbildung bereits 6 Semester Wartezeit erworben. Die reichen bei den meisten Universitäten erfahrungsgemäß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoXoR987
19.04.2016, 13:58

Danke für deine Antwort :D

0