Frage von Paok31, 23

Studium mit Ausbildungsabschluss?

Hallo , ich bin grade in der 11 Klasse und anfangs wollte ich mein fachabitur machen um wirtschaftspsychologie zu studieren , nur im moment hab ich das gefühl dass ich kein abitur machen will sondern eine ausbildung (hätte auch schon plätze) könnte ich dann nachdem ich die ausbildung absolviert habe trotzdem an einer FH wirtschaftspsychologie studieren?

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 7

Ohne Abitur muss man dann noch mehrere Jahre (!) Berufserfahrung nachweisen können. Ggf. noch eine Einstufungsprüfung machen, die auf Abiturniveau liegt.

Abi machen ist einfacher.

Antwort
von Sinnerhalten, 12

Ohne Abitur studieren nennt sich über den "Zweiten Bildungsweg" zugelassen werden. Habe eine Person an der Uni getroffen, die das gemacht hat, ist aber eher selten und schwierig alles anerkannt zu bekommen. Ich würde dir eher empfehlen das Abitur zu machen, auch wenn es grade schwer ist, aber dann steht dir alles offen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community