Frage von MeineKarriere, 23

Studium in Richtung Wirtschaft mit Fachhochschulreife -> Sehr gerne auch in Richtung Bank. Was könnt ihr mir empfehlen?

Bin momentan noch dabei mein Fachabitur zu machen -> momentaner Notendurchschnitt 1,8. Ich denk dadran an eine Fachhochschule zu gehen an der ich Wirtschaftsinformatik studieren kann. Ansonsten würd ich sehr gerne in Richtung Bank etwas machen wollen.

Habt ihr paar gute Ideen oder eigene Erfahrungen gemacht ?

Antwort
von ForumElite, 10

Bewirb dich um eine Ausbildung zum Bankkaufmann

Kommentar von MeineKarriere ,

Wieso ? Kannat du das Begründen ?

Kommentar von ForumElite ,

Du lernst die absolute Basis von der Pike auf. Du lernst zu verkaufen, zu präsentieren, frei zu sprechen und und und. Der Beruf ist ein super Sprungbrett fürs spätere Karriereleben. Da er die Königsdisziplin bei den Kaufmännischen Berufen ist. Du kannst danach in fast jede Branche und verdienst gut.

Antwort
von schreiberhans, 11

BWL, IBWL, VWL

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten