Frage von DarkPanda, 48

Studium im Bereich Psychologie?

Mein Wunsch ist es im Bereich Psychologie ein Studium zu machen, bestmöglich in Bielefeld. Doch liegt bei dieser Uni der NC bei 1,3, wenn man es als 1-Fach-Studium besetzen will. Da ich jedoch Schwierigkeiten habe, diesen NC zu erreichen, habe ich nun die Frage, ob es die Möglichkeit gebe, auf anderen Wege dieses Fach zu studieren.

Gäbe es beispielsweise die Möglichkeit anfangs etwas anderes zu studieren und dann nach einen Semester zu wechsel und gäb es speziell diese Möglichkeit an der Uni in Bielefeld???

Antwort
von Robinminus139, 24

Der NC ist ja keine vorraussestzung, d.h. du musst diesen nicht erreichen um Psychologie studieren zu dürfen. Allerdings wirst du mit mehreren Wartesemestern rechnen müssen, also wirst du nicht direkt nach deinem Abi dieses Studium beginnen können. Zwischendurch kannst du natürlich andere Sachen machen zb FSJ oder ein Praktikum oder so.

Die zweite Möglichkeit ist, das Fach im Ausland zu studieren, möglich in Österreich z.B Wien oder in der Niederlande, Amsterdam oder so, da sind die Vorlesungen allerdings auf Englisch. Der Vorteil dieser beiden Länder ist, du hast keinen NC, dafür höhere Kosten für dein Studium

Kommentar von DarkPanda ,

Erstmal vielen Dank für deine Antwort :)

Aufgrund der Wartesemester habe ich mir bereits überlegt, ob ich eine Ausbildung mache, bevor ich studiere. Ein Studium im Ausland ist jedoch keine Alternative für mich, da ich einerseits nicht die Beste in Englisch bin :'D und andererseits auch ungern so lange Deutschland verlassen möchte.

Antwort
von Yingfei, 25

Auf einen Quereinstieg würde ich mich bei Psychologie nicht verlassen. Das halte ich für schwierig. Einfach, weil in den höheren Semestern wenige abbrechen und weil man auch erstmal genügend Credits sammeln muss, um in dieses eingestuft zu werden. Vielleicht werden dir hier noch welche Antworten, die es über ein Fernstudium o.ä. doch geschafft haben. Ansonsten bewerbe dich Bundesweit oder schau dir den Fernstudiengang an der Uni Hagen an.(Der ist aber ohne den klinischen Teil). Viel Erfolg!

Kommentar von Kristall08 ,

Vielleicht werden dir hier noch welche Antworten, die es über ein Fernstudium o.ä. doch geschafft haben.

Man hört davon munkeln. Aktuell kenne ich niemanden, dem es wirklich gelungen wäre.

Antwort
von BarbaraAndree, 18

Hier ein Link zu deiner Frage. Besonders interessant ist der Absatz "Welcher NC gilt an welcher Hochschule - eine Übesicht".

http://www.psychologie-studieren.de/nc-numerus-clausus/

Man sollte sich nie auf eine Hochschule konzentrieren, sondern sich bundesweit bewerben, umso größer ist die Chance, einen Studienplatz zu bekommen.

Antwort
von Dovahkiin11, 20

Dafür solltest du dich an einen entsprechenden Beauftragten für die Fakultät wenden. Diese kennen das System besser als jeder andere und treffen offizielle Aussagen. Wer das ist, steht meistens auf der Website.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community