Frage von okmnij123456, 156

Studium Ernährungsmanagement und Ernährungsmedizin?

Ich würde gerne meinen Bachelor in Ernährungsmanagement und Diätik machen und wollte wissen ob es danach möglich ist den Master in Ernährungsmedizin zu machen oder muss man dafür Medizin oder Ernährungswissenschaften davor gemacht haben?

Danke für eure Antworten! :)

PS.: und bitte nur wenn ihr es wirklich wisst

Antwort
von Jeanie1992, 153

Hey, hab einfach mal gegoogelt ;-)
https://www.uni-hohenheim.de/em#jfmulticontent_c282011-6

Da steht zB, dass die Voraussetzung zur Bewerbung zum Master, ein Bachelor mit ernährungswissenschaftlichem Hintergrund bzw etwas medizinisches sei.

Ich hab noch viele weitere Ergebnisse erhalten, klick dich doch einfach mal durch ;-)

Kommentar von okmnij123456 ,

ja genau das hab ich nämlich auch entdeckt nur hatte ich mir da die Frage gestellt ob Ernährungsmanagement auch reicht...

Kommentar von Jeanie1992 ,

Ernährung steht da ja schon im Mittelpunkt, oder?
Schreib doch einfach mal dahin bzw ruf an, dann hast du Gewissheit :)

Antwort
von Referendarwin, 40

Hört sich brotlos an. Ich kenne drei Leute, die Ernährungswissenschaften studiert haben, was ja ziemlich genau das gleiche in grün ist (jedenfalls für Arbeitgeber).

Alle drei haben nur befristete Arbeit gefunden, zwei versuchen nun den Quereinstieg ins Lehramt (Hauswirtschaft und Biologie), einer macht ein Zweitstudium in Medizin.

Wenn du mit Patienten arbeiten möchtest, studiere Humanmedizin, ansonsten wird es schwer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten