Frage von leandraplan, 53

Studium Deutsch als Fremdsprache in Freiburg-Erfahrungen?

Hey! Ich bin grade an der Studienplanung und überlege mir, zu einem Lehramtsstudium ebenso DaF als Nebenfach hinzuzunehmen. Zunächst einmal die Frage: Ist das machbar, was den Stress angeht? Meine andere Frage: ich würde gerne in Freiburg studieren, jedoch kann ich leider zum DaF-Studium nur sehr wenig Info finden und da heißt es u.a. "Dieses Nebenfach ist für Studierende konzipiert, die nicht über muttersprachliche Kenntnisse des Deutschen verfügen." Nun meine Frage: Ist es 'nur' für nicht-Muttersprachler geeignet, oder 'auch'? In anderen Unis (zB Tübingen) sieht das bei DaF nämlich anders aus.

Ich kann leider keinerlei Bewertungen oder Erfahrungen im Netz zu Freiburg für DaF finden, deshalb würde ich mich wirklich riesig über eine Antwort von jemandem freuen, der dort studiert und mehr dazu weiß. Lieben Dank fürs Durchlesen und vor allem Danke im Voraus für alle Antworten :-)

LG

Antwort
von Appelmus, 31

Wo genau schaust du denn nach DaF in Freiburg? Es gibt verschiedene Institutionen, die das anbieten. Bei der Uni Freiburg lese ich z. B. was den 2-fach Bachelor als Nebenfach angeht:
Dieser Studiengang wurde zum Wintersemester 2012/2013 aufgehoben. Eine Neueinschreibung ist daher nicht mehr möglich.

Antwort
von Gugu77, 25

Hallo,

ich habe auch wie  user Appelmus nur den Master  DAF https://www.germanistik.uni-freiburg.de/studium/studiengang/master/fdiggefunden.

Außeredem gibt es DAF aber als Modul innerhalb des Bachelor Deutsch. Vielelicht solltest du dich an die Studienfachberatung wenden:

https://portal.uni-freiburg.de/germanistik/studium


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community