Frage von Leeachen1, 19

Studium Bewerbung wann und wie?

Ab Oktober bin ich bis August im Ausland, nächstes Jahr im Oktober möchte ich dann direkt studieren. Bewerben kann ich mich ja Online aus dem Ausland aber für den Fall dass ich nicht direkt angenommen werde wollte ich mich schon für April bewerben, für den Fall dass ich nachrutsche und dann im Oktober angenommen werde. Was sagt ihr dazu? Und was ist wenn ich für April angenommen werde, kann ich dann absagen und für Oktober neu bewerben ?

Antwort
von Nayes2020, 19

Es gibt Bewerbungsfristen. die eben eingehalten werden müssen. nicht nur wann sie endet sondern auch wann sie anfängt.

man kann sich auch nur immer fürs folgende Semester bewerben. um in Oktober zu studieren musst du dich um den Juni herum bewerben.

dazu kommt aber nicht nur die Bewerbung sondern die offziielle Immatrikulation, die so im Juli, August ist. dafür musst du dann persönlich ins Studienbüro der Hochschule

Kommentar von Jonas711 ,

dazu kommt aber nicht nur die Bewerbung sondern die offziielle
Immatrikulation, die so im Juli, August ist. dafür musst du dann
persönlich ins Studienbüro der Hochschule

Das scheint mir Uni-abhängig zu sein. Ich selbst war zum Beispiel bis zu meiner 1. Vorlesung nie in meiner Uni. 

Kommentar von Nayes2020 ,

das höre ich zum ersten mal. es sei denn es war ein NC freier studiengang?

man bewirbt sich. kriegt eine Zusage. man bezahlt die Semesterbeiträge und nimmt die zusage um sich offiziell zu immatrikulieren.

ich kenne das nur so. verschiedene Bundesländer

Kommentar von Jonas711 ,

In meinem Fall handelt es sich tatsächlich um einen NC-freien Studiengang. Aber auch in den Studiengängen mit NC geht die Immatrikulation bei meiner Uni im Normalfall auf dem Postweg.

Gerade bei solchen Ausnahmefällen sollten das wohl die meisten Universitäten anbieten. Falls der postalische Weg also nicht der Standardweg ist, sollte man sich einfach mal ans Studiensekretariat wenden. 

Kommentar von Leeachen1 ,

Ja das weis ich, aber es ging mir darum ob ich mich für April bewerben kann damit ich nachrutsche auf Oktober, denke nämlich nicht dass ich direkt angenommen werde. Und fals doch ob ich mich dann für oktober neu bewerben kann

Kommentar von Nayes2020 ,

ich verstehe iwie nicht so ganz was du willst.

 du willst dich für den SS bewerben damit du Wartesemester kriegst oder wie?

dann sind die Bewerbungen sowas in Januar rum soweit ich weiß.

falls du genommen wirst ist das kein Beinbruch. du kannst ablehnen und dich nochmal bewerben.

wie gesagt offziell bist du erst eingeschrieben wenn du mit der vorläufigen Zusage im Studienbüro warst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten