Frage von JanaBananaa, 34

Studium beginnen/ nicht beginnen?

Hallo! Ich wollte dieses Jahr studieren anfangen, bin mir aber noch nicht sicher, ob ich nicht doch zuerst ein Auslandsjahr machen möchte. Wenn ich mich jetzt also bewerbe und angenommen werde, kann ich dann ablehnen und mich nächstes jahr nochmal bewerben? Wenn man ein Studium anfängt und das dann wieder abbricht, kann man das selbe ja nicht nochmal studieren. Wäre das dann in meinem Fall das selbe? Danke schonma! LG, Jana

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 6

Du bist nicht dazu verpflichtet einen Platz anzunehmen. Wenn man für ein Studium angenommen wurde und den Platz nicht annimmt, ist es kein Problem sich einfach nächstes Jahr wieder zu bewerben.

Dass man ein Studium nicht weiter machen kann, wenn man zwischendurch abgebrochen hat, stimmt nicht. In dem Fall kann man sich auch ganz normal wieder dafür bewerben und wird dann in ein höheres Semester eingestuft, weil man einen Teil des Studiums ja schon absolviert hat.
Man kann ein Fach nur nicht mehr studieren, wenn man endgültig durchgefallen ist also eine Prüfung dreimal nicht bestanden hat.

Antwort
von Haftiabi36, 25

Du kannst natürlich ablehnen, du kannst auch etwas anfangen, abbrechen und dann wieder anfangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community