Frage von Cara2266, 23

Studium an der Uni nach einem Dualstudium (Beamtenlaufbahn)?

An die Fachmänner und Fachfrauen: Steht mir Unterhalt von den Eltern zu, wenn ich nach meiner Beamtenlaufbahn (Dualstudium) als Beamter kündige und ein normales Studium an der Uni aufnehme, oder sind dies gleichwertige Ausbildungen. Bei gestufter Ausbildung, Lehre- Studium würde ich Unterhalt bekommen, in meinem Fall Diplom Rechtspfleger als Beamter, Kündigung und dann Studium Recht oder Verwaltung. bzw. Leherer weis keiner Bescheid, den ich frage.

Antwort
von NameInUse, 21

Du hast damit Deine abgeschlossene Erstausbildung, die Dich befähigt zum Bestreiten Deines Lebensunterhalts. Eltern sind nicht verpflichtet mehrere Berufswünsche zu unterstützen


Antwort
von Lichtpflicht, 15

Nein, würdest du nicht. Deine Eltern müssen nur die Erstausbildung finanzieren, bis du einen Job ausüben könntest. Das könntest du, und für alles andere musst du selbst aufkommen.

Antwort
von SmartTim98, 10

Selbst Schuld, wenn du das Beamtenverhältnis aufgibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten