Frage von anasha, 27

Studium abbrechen. Nachteile bei der Bewerbung für ein neues Studium?

Gibt es Nachteile beim Bewerbungsverfahren für einen neuen Studiengang, wenn man ein Studium abgebrochen hat oder bewirbt man sich ganz normal erneut mit dem Abischnitt und hat die gleichen Chancen ( vorausgesetzt der nc reicht aus) wie die Neuabiturienten? Kurz gesagt was müsste man beim Abbruch des Studiums beachten? (inkl. BAföG usw.)

Vielen Dank im Voraus!

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 16

Auf die Bewerbung hat das keine Auswirkungen beim Bafög ist das allerdings etwas Komplizierter.

Man kann nur weiter Bafög bekommen, wenn man spätestens nach dem dritten Semester wechselt und muss dann einen Grund angeben. Bei einem Wechsel zu einem früheren Zeitpunkt wird das teilweise nicht verlangt bzw. einfach ein wichtiger Grund angenommen.

Du musst dem Bafög Amt dann sagen, dass du wechselst (wenn man lückenlos Geld bekommen will würde ich das möglichst spät machen) und dort die Exmatrikulationsbescheinigung abgeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten