Frage von FinnG, 40

Studiomischpult gesucht?

Moin. Ich bin momentan auf der Suche nach einem Studiomischpult (gerne auch gebraucht oder älteren Datums).

Anforderungen: -Min. 12 Kanäle -XLR Ins + Phantomspeisung -Min. 2 Prefade Ausgänge -Pro-Kanal EQs

Eingebaute FX oder PC-Interface sind wurst (es sei denn, man kann damit die vollen 12+ Kanäle auf einmal aufnehmen).

Preis sollte nach Möglichkeit unter 150€ bleiben (wie gesagt, gerne auch gebraucht).

Könnt ihr mir da was empfehlen oder habt sogar sowas im Angebot? Immer her damit ;)

MFG, Finn

Antwort
von Monster1965, 8

Ne Alternative zu Behringer wäre noch Soundcraft. Z.B. das EPM 12 +. Das müsste es gebraucht auch so in deinem Preisrahmen geben.

Ob das jetzt qualitativ besser als ein Behringer-Teil ist, sei mal dahin gestellt.

Antwort
von Flash8acks, 32

Bei dem Preis musst du dich wohl an Behringer orientieren, der Klang ist mies, bilige Technik halt... aber was willst du erwarten zu dem Preis. Yamaha ist spitzenklasse, kostet aber auch ;-) ... vieleicht hast du ja irgenwo in einem Kleinanzeigen-Markt glück.

Kommentar von FinnG ,

Deswegen sag ich ja, gerne auch gebraucht. Irgendwie traue ich den Behringer Teilen nicht über den Weg

Kommentar von Agiltohr ,

Danm wirst du um ein höheres Budget nicht herumkommen. Behringer Teile laufen, aber ist halt nicht sehr hochwertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community