Frage von lsfarmer, 53

Studiom Prüfungen Umfang?

Ich schreibe ja bald die ersten Prüfungen im Studium.

Nur bin ich nicht sicher, welchen Umfang die haben. Wir haben ja pro Prüfungsfach 60 Minuten Zeit. Bis jetzt hatte ich ja nur die Abiturprüfungen und Klassenarbeiten, wo man ja nach 5 Stunden durchhetzen so fertig war, dass einem danach niemand mehr irgendwie mit Schule kommen durfte, ohne dem Raum verwiesen zu werden.

Ich meine klar lerne ich auch hier alles, was geht, bin eben nicht sicher. Sind so Fragen wie: Wieviel Zeit habe ich pro Aufgabe? Wie viele Fragen kommen dran? Eher Text oder auswahl Aufgaben?

Eben so die generellen Bedingungen an der FH.

Und mit welcher Art Schulklausur ist das am besten zu vergleichen?

Antwort
von flaglich, 24

Du hast in deinem (was auch immer) Studium (wo auch immer) hoffentlich schon gelernt, dass es nicht in Ordnung ist sich etwas auszudenken wenn man keine Informationen hat.

Besonders schwierig wird das mit Vergleichen wenn man beide Seiten der Gleichung nicht kennt.

Wenn du wissen willst was bei den Prüfungen auf dich zukommt, gib doch bitte wenigsten Preis, was du wo studierst. Wenn du nun fürchtest keine Anwort zu bekommen, weil es ja nicht sehr wahrscheinlich ist, dass genau die Person die Frage liest, die das gleiche Fach im gleichen Ort studiert hat und auch deine alte Schule kennt hast du das Gefühl zurecht. Frag doch einfach die Leute vor Ort, die das schon hinter sich haben.

Antwort
von MissMaple42, 23

Die Frage kann man so allgemein nicht beantworten. Was studierst du denn?

Erkunde dich doch mal, ob es nicht alte Klausuren gibt. Bei mir (Mathe, FH) gab es immer alte Klausuren die man zur Übung durchrechnen konnte. Da kriegt man dann einen ganz guten Eindruck wie der Prof seine Prüfungen gestaltet.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 11

Es ist natürlich erstmal von Hochschule zu Hochschule und von Studiengang zu Studiengang unterschiedlich.

Ich studiere derzeit Soziale Arbeit (1.Semster) und bei uns werden die Klausuren 90 Minuten dauern. Von der Zeit her auch deutlich weniger als in den Abiprüfungen.

Ich denke aber mal dass die Zeit schon so abgestimmt ist, dass man die Aufgaben in der Zeit schaffen kann.

Natürlich musst du aber dennnoch ein umfangreicheres Wissen haben, als in den Schulklausuren, da eben der Stoff aus dem gesamten Semester drankommen kann, welcher in der Veranstaltung durchgenommen wurde.

Ich fasse meist zuhause die Inhalte der Vorlesungen zusammen und präge
mir diese ein. In manchen Vorlesungen gibt es bei uns auch Übungsfragen.
Auch versuche ich die Inhalte der Vorlesung wiederzugeben ohne in die
Zusammenfassung zuschaen.

Desweiteren ist es hilfreich sich zwischendurch zur Vertiefung mit
Literatur zur Vorlesung zu befassen. So gewöhnt man sich daran, dass
auch die Texte deutlich wissenschaftlicher und fachsprachlicher sind,
als in der Schule.

Ansonsten kannst du dich auch mit Studenten aus höheren Semestern austauschen, diese können dir auch sagen was für Fragen in etwa drankommen können.

Bei uns hängt es auch von der jeweiligen Veranstaltung und vom Dozenten ab. In einem Fach werden meist 2 Fragen gestellt von denen man eine bearbeiten muss. Hier wird dann schon eine ausführliche Ausarbeitung verlangt. In einem anderen Fach werden 8 Fragen gestellt und die Dozentin bevorzugt mehr Antworten die sich aufs wesentliche beziehen.

Antwort
von M1603, 22

Warum erkundigst du dich nicht bei deiner Fachschaft. Hier weiss doch niemand, wo und was du studierst und wie dort die Klausuren gestaltet sind.

In der Regel sind Uniklausuren (an einer FH kann das unter Umstaenden anders sein) aber so gestaltet, dass man sie in der vorgegebenen Zeit kaum bis gar nicht schaffen kann und nur dann annaehernd eine Beantwortungsidee hat, wenn man den Stoff stetig mit Zusatzinformationen und Lektuere aufbereitet hat.

Antwort
von Seanna, 5

Warum fragst du nicht einfach den Professor?

Bei uns wurde das ausführlich erläutert und man konnte alle Fragen vorab stellen.

Einige haben sogar den Stoff eingegrenzt oder "unauffällige" Hinweise gegeben während der Vorlesung...

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 25

Das kann man absolut nicht beantworten. Vor allem nicht, ohne deinen Studiengang zu wissen, aber selbst dann entwirft jeder Professor noch unterschiedliche Klausuren.

Ich hatte je nach Modul Klausuren nur mit multiple Choice Aufgaben, nur Freitextaufgaben und Klausuren bei denen beides gemischt war.

Habt ihr denn keine Altklausuren, die man sich mal angucken könnte?

Kommentar von lsfarmer ,

Ja aber erst kurz vor weihnachten also bissel knapp.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten