Frage von Sisi335l, 30

Studieren trotz wenig Fachwissen bzw Wortschatz?

Ich möchte studieren, nur leider fehlen mir immer so oft die Worte, ich kann nie wirklich sagen was ich auch meine, da ich einfach zu wenige Fachbegriffe kenne.. sollte ich das Studieren lieber lassen? Bzw.. brauche ich dafür nicht ein gewisses Maß an Wortkenntnissen um die Texte ect besser zu verstehen?

Antwort
von Bless334, 8

Es kommt darauf an was fu studieren möchtest,du solltest es aufjedenfall versuchen,denn dein Worzschatz in dem ausgewählten Bereich wir mit der Zeit von alleine kommen...

Antwort
von dereinedude, 13

Es kommt erstmal darauf an was du überhaupt studieren willst, den "Wortschatz" des Faches wirst du so oder so durch das Auseinandersetzen mit der Materie nebenbei lernen.

Für einen allgemeinen Wortschatz hilft einfach Lesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community