Studieren mit Freund?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

eine gute Beziehung hält das auch mal aus. Du bist ja irgendwann wieder fertig mit dem Studieren und kannst wieder in deine Heimatstadt ziehen. Und außerdem kann man sich ja besuchen,... .

Ich wünsch euch viel Glück weiterhin.

LG SarahTee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie weit kann das schon sein? Innerhalb Deutschlands?

Natürlich ist das Mist, wenn man beruflich oder für Studium wegziehen muss. Aber man kann sich doch an Wochenenden und Ferien sehen. Außerdem gibt es Internet und Skype. 

Wovor hat dein Freund denn solche Angst? Wenn eure Beziehung stark und ehrlich ist und ihr euch wirklich liebt, klappt das auch. 

Ich kenne so viele Leute, die aufgrund von Freund oder Familiengründung oder ähnlichen Dingen ihr Studium abgebrochen oder garnicht erst begonnen haben und ihre Träume für andere zurückgesteckt haben und das bis heute bereuen. Außerdem ist es ja nicht für immer. Abgesehen davon, kann er ja mit dir mitkommen wenn er will und sich in deiner Nähe einen Job und Wohnung suchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsst ihr entscheiden.
Ich halte von Fernbeziehungen eh nichts. Deine Zukunft ist wichtiger als ein Mann. Neue Männer findest du überall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag dir eines: Ich kenne mehrere Menschen, die in eine andere Stadt gezogen sind, weg von ihrem Partner. Keiner von ihnen hat es bereut.

Ich kenne aber auch ein paar, die für ihre Beziehung geblieben sind, und die haben es alle bereut.

Aus meiner persönlichen Statistik kann ich dir daher nur raten: Geh in die andere Stadt. Ist eure Beziehung gut, klappt es auch. Ist eure Beziehung nicht auf so stabilen Füßen gebaut, klappt es nicht, aber dann weißt du es besser jetzt sofort als ein paar Jahre zu spät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm, dass er dir vertrauen kann, und lass dich nicht von ihm aufhalten.

mlg neumann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung