Frage von julienni, 32

Studieren in Ungarn. Ist es schwer einen Platz zu bekommen?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage und zwar würde ich gerne in Budapest studieren und habe mich schon viel informiert aber konnte keine konkrete Antwort auf meinen Fall finden. Ich bin zurzeit an einer Schule für Wirtschaft und Verwaltung und mache dort meinen kaufmännischen Assistenten. Das ist das Fachabi mit einer Zusatzqualifikation. Nach den Ferien fängt mein letztes Jahr an und anschließend habe ich vor ein weiteres Jahr dran zu hängen um mein vollabi zu machen. Jetzt ist die Frage, ich bin ja eher im kaufmännischen berreich, habe ich trotzdem noch Möglichkeiten Medizin zu studieren? Es ist war auch ein vollabitur aber halt nicht im naturwissenschaftlichen Sinne.

Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken.

Vielen Dank im Voraus :-)

Antwort
von zsofiaa, 3

Die Semmelweis Universität (Budapest) legt großen Wert auf gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern. Also sollte dein Schnitt schon sehr gut sein, um das wieder auszugleichen.

Antwort
von xXsoffiXx, 12

Abi ist Abi! Einige Unis rechnen eine naturwissenschaftlich geprägte Schullaufbahn positiv an, das ist aber unwichtig, sobald dein Abidurchschnitt gut genug ist (bis 1,3) :)

Wie es in Budapest ist, kann ich dir leider nicht sagen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community