Frage von angy50000, 57

studieren in london- abi nc?

Ich überlege dort zu studieren. kennt jemand eine Universität die niedrige Voraussetzungen hat?

ich befürchte nämlich dass mein Abi net so gut wird.

mein englisch ist aver eig ziemlich gut.

könnt ihr mir helfen ?

P.S. achtet nicht auf die Rechtschreibung hahaha

Antwort
von BerthaDieBaer, 31

Ich kann Funfroc nur zustimmen. Entscheide dich am besten aufgrund des Studienganges, wo du studieren möchtest.
Germanistik in England zu studieren ist nicht nur fast unmöglich, sondern auch ziemlich schwachsinnig. Wenn du ein Germanistikstudium anstrebst, dann studier in deutschsprachigen Ländern und überleg dir, ob du vielleicht ein Gap Year oder ein Auslandssemester in England machst.
Außerdem musst du dir über die Kosten Gedanken machen. Im Gegensatz zu Deutschland gibt es in England noch Studiengebühren, die liegen an jeder Uni bei 9000£ pro Jahr. Das Geld muss man als Student aufbringen können. Dazu kommt, dass du dich informieren musst, ob dein Abitur als gleichwertig mit den britischen A-Levels anerkannt wird. In Oxford und Cambridge wird erst ein deutsches Abitur ab 1,5 aufwärts als Zugangsberechtigung zu den Universitäten anerkannt. Zwar sind die beiden nicht ausschlaggebend für ganz England, ich denke aber nicht, dass man als Deutscher einfach mal ohne weitere Tests in England studieren kann.
Außerdem musst du dich sowieso über die Zulassungsbeschränkungen informieren, die meisten Studiengänge fordern Aufnahmetests statt einer guten Abiturnote wie hier in Deutschland (NC). Zusätzlich musst du sehr gute Englischkenntnisse vorweisen, also vorher offizielle Tests machen wie z.B. TOEFL. Da reicht es nicht, nur ein bisschen Englisch zu können.
Wenn du all das erfüllt hast und dich darüber informiert hast sowie die Kosten decken kannst, kannst du dich auch um eine Universität und einen Studiengang kümmern (nicht Germanistik). Das ist alles nicht so einfach wie man es sich vorstellt. Viel Erfolg!

Kommentar von BerthaDieBaer ,

Wenn du nicht weißt, was du studieren willst, dann fang erstmal in Deutschland an. 9000£ im Jahr für etwas, das du nicht wirklich beruflich machen möchtest, ist Schwachsinn.

Kommentar von angy50000 ,

Danke , stimmt du hast echt recht darüber hatte ich mich noch nicht wirklich Gedanken gemacht ! Diese Aspekte sind wirklich sehr einleuchtend

Antwort
von Funfroc, 30

Hallo,

kann man schwer generell beantworten.

Auch in London hängt die Mindestqualifikation nicht nur von der UNI, sondern auch vom Studiengang ab.

Ich hoffe du willst nicht nur irgendwas studieren, Hauptsache in London. Das wäre Schwachsinn.

Überleg dir, welche Studiengänge in Frage kommen und dann schau bei den Uni's nach, welche Voraussetzungen es gibt.

LG, Chris

Kommentar von angy50000 ,

Ich wäre offen für germanistik, deutsxh, Geschichte halt sowas mit deutsch ebend oder auch jura

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community