Studieren in Hof?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein paar nette Kneipen gibt es in Hof sicher auch. Ich würde mich da nach den Prioritäten richten, sprich Studienbedingungen und ob ihr überhaupt einen Platz bekommt, etc.

Die Strassenbahn bimmeln zu hören und im Hbf zwei statt nur einen Fastfood und in der Fussgängerzone nicht nur Karstadt sondern auch Kaufhof zu haben - das macht doch auch keinen so großen Unterschied, oder? OK - da sind ein paar Kinos mehr (aber Hof hat die Filmtage!) und das Museum und Theater sind größer...aber dafür werden auch eure Zimmer teurer sein. Verstehst du, was ich meine?

Eine Weltstadt ist auch Nürnberg nicht - und selbst wenn du in einer solchen lebst, hast du da auch irgendwann deinen Trott in den paar Straßen, wo du dich bewegst. Wie gesagt, ich würde mich auf das Studium konzentrieren, wo immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pharmafairy
27.07.2016, 18:29

Stuttgart und Hof sind vom Studium her schon in der engeren Auswahl, deswegen soll jetzt die Stadt entscheiden.

Also ist Hof schon eine "richtige Stadt", nur eben ein bisschen kleiner, wenn ich dich richtig verstehe? Um Kneipen und Party gehts uns gar nicht so, sondern um Einkaufsmöglichkeiten, vilt einen Stadtpark oder so, Internet und evtl (Mini-)job möglichkeiten.

Kannst du vielleicht zu Bahnverbindungen noch was sagen? Kommt man gut "überall" hin und gehen sie regelmäßig?

0

Was möchtest Du wissen?