Frage von imansaffary, 53

Studiere oder studierte?

Hallo liebe Leute.

-1989 war ich in Berlin,als die Mauer fiel. Und du?
-Da .......... ich gerade in den USA.

Warum soll man hier sagen „studierte" und nicht „studiere"?
Wird „Gerade" für Präsens benutzt, oder?

Vielen Dank

Antwort
von thetee99, 19

"studierte", da der Vorgang in der Vergangenheit bereits abgeschlossen wurde. So wie "Simple Past" im englischen ;)

Antwort
von Virginia47, 14

Das war in der Vergangenheit. Also studierte. Und gerade ist nur auf diese bestimmte Zeit und nicht auf die Gegenwart bezogen. Selbst bei gerade eben wäre es Vergangenheit.

Antwort
von kim294, 25

"studierte" ist die Vergangenheitsform und "studiere" Gegenwart.

Und bei dem Satz geht es um ein Ereignis aus der Vergangenheit.

Antwort
von Sunnycat, 28

Studierte - Vergangenheit.

Antwort
von grungealiengirl, 26

studiere bedeutet, dass du es immer noch machst

Antwort
von Besserwisser696, 29

"gerade" wird als bezug zum Zeitpunkt genutzt. Deshalb ist "studierte" richtig, weil es von der Vergangenheit handelt. Hier zum Verständnis:
Da studierte ich gerade (zu dem Zeitpunkt als die Mauer fiel) in den USA.

Antwort
von HULK291, 3

studierte wegen Vergangenheit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten