Frage von Miauauau, 32

Studienwahl mit FHR!?

Hallo, ich würde gerne zum Wintersemester 2016 anfangen zu studieren, jedoch fällt mir die Studienwahl sehr schwer. Eigentlich ist mein Traumstudium Medizin da ich aber leider nur FHR habe ist das leider nicht möglich. Nun suche ich einen Studiengang mit dem ich am besten im Labor arbeiten kann und der im Bereich Biologie/Medizin liegt. Jedoch hat man mit einem Biologiestudium meines Wissens nach sehr schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Was würdet ihr mir raten? (Bundesland Hessen)

Liebe Grüße

miauauau

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von nox3r, 16

Mikrobiologie ist dichter an der Medizin... Zumindest arbeite ich weitestgehend mit Mikrobiologen zusammen. Letztlich kommt es aber sowieso eher darauf an, wie du dich dann während und nach dem Studium engagierst. Du musst halt sehr team- und leistungsfähig sein um eine Stelle zu bekommen. 

Als wenn dein Focus ohnehin Richtung Forschung geht würde ich dir sowieso von der Medizin abraten. Ich bin fast fertig und wollte ich Forscher statt Arzt werden wären bestimmt 90% der letzten 5 1/2 Jahre völlig nutzlos gewesen.

Antwort
von Inmetsu, 25

Wenn du die Biologie liebst und nur sie in Frage kommt, dann würde ich dir raten das Studium zu lassen und eine Ausbildung zum Biologielaboranten oder zum biologisch technischen Assistenten zu machen

Kommentar von Miauauau ,

Ehrlich gesagt habe ich auch schon an so was gedacht aber ehr in die Richtung MTA. Ich muss mir das alles nochmal genau überlegen. Danke für deine Antwort

Antwort
von Flupp66, 32

Hey,

Davon mal abgesehen, brauchst du für Biologie auch ein vollwertiges Abitur. :)

Kommentar von Miauauau ,

Wo hast du deine Informationen her? Natürlich kann ich mit FHR Biologie studieren. In Hessen und Niedersachsen kann man auch mit FHR an Universitäten alle Studiengänge die mit dem Bachelor abschließen studieren. Und da Biologie nicht mit dem Staatsexamen abschließt (sowie Medizin) kann ich das mit FHR studieren. Deshalb habe ich auch das Bundesland dazugeschrieben.

Kommentar von Flupp66 ,

Hier ging das nicht. Tut mir leid. Da es ein Studiengang mit NC ist, dachte ich, dass wäre überall so. 

Kommentar von Miauauau ,

Kein Problem :D Mit NC hat das aber nichts zu tun, NC gibt ja nur den Notendurchschnitt an den man haben sollte. Ich habs vorher auch nicht gewusst. ich glaube das weiß man eigentlich nur wenn man selber FHR gemacht hat und sich damit beschäftigt :D

Kommentar von Flupp66 ,

Dass das damit nichts zu tun hat, ist mir klar, allerdings finde ich das extrem merkwürdig. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community