Studienplatz bei Wartezeiten sicher ( Medizin)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei 2,0 liegt er bei ca. 14 Semestern. Den Rest kannst du dir ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Die Wartezeitplätze werden in Zukunft von immer mehr Bewerbern beansprucht werden, weshalb es bald 8-9 Jahre sein können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von enala
02.06.2016, 19:51

Wäre das dann nicht länger als das Studium selbst? und eigentlich nicht erlaubt ?

0

Nein kann man nicht. Gerade deswegen heißt es auch Mindestwartezeit von 14 Semester

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kann man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung