Frage von murmelontour, 22

Studienortswechsel nach 1Semester in Psychologie, wirklich so schwer?

Ich fange im Wintersemester an zu studieren, habe aber leider keinen Studienplatz an meiner Wunschuni bekommen und will daher versuchen sobald wie möglich einen Ortswechsel zu machen. Hat jemand Erfahrungen damit ? Ist es wirklich so schwer angenommen zu werden? Und gibt es wirklich so wenige Studienabbrecher nach dem 1. Semester in Psychologie?

Antwort
von Referendarwin, 10

Ob es an der Wunschuni klappt, ist schwer vorherzusagen. Dafür muss natürlich jemand droppen. Aber vielleicht wird es eine andere Uni, die günstiger liegt?

Ansonsten könnte eine Klage beim höheren Semester mit 1-2 Scheinen erfolgreich sein, falls es dir 1-2 tausend wert ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten