Frage von jusukesi, 28

Studiengang Sozialpädagogik/ soziale Arbeit- ist er mit viel Deutsch verbunden?

Hallo communty!
Meine Frage ist wahrscheinlich ein bisschen komisch gestellt. Ich meinte ob dieser Studiengang sehr viel mit dem Fach Deutsch zu tun hat? Sprich ob der Ausdruck eine sehr große Rolle spielt? Denn in sowas habe ich leider echt meine Schwächen und das bereitet mir ein bisschen Sorgen.
Vielen Dank für eure rückmeldungen :)

Antwort
von sozialtusi, 28

Du musst Seminararbeiten , Prüfungen und natürlich eine Bachelorarbeit schreiben. Da musst du schon vernünftig formulieren. Ansonsten eher weniger.

Kommentar von jusukesi ,

Okay danke :))

Antwort
von drrudolfschmitt, 21

Was der/die VorrednerIn schon richtig beschrieben hat, ist, dass natürlich die sprachlichen Fähigkeiten in den Prüfungen wichtig sind - man kann nicht besser denken als man sprechen kann. Aber es gibt auch eine Ansicht, dass kommunikative Fähigkeiten (und dazu gehört, den passenden Ausdruck zu finden) in der Sozialen Arbeit eine besondere Rolle spielen: Es geht ja darum, die (manchmal unvollständige und unbeholfene) Kommunikation der KlientInnen zu übersetzen in die juristischen und administrativen Hilfen (also die wichtigsten juristischen Begriffe des Sozialrechts kennen), oder die KlientInnen im medizinischen System (mit seiner Sprache) zu begleiten, zwischen Menschen zu vermitteln etc ... Soziale Arbeit ist Übersetzungsarbeit. Es gibt eine Doktorarbeit, in der dieser Gesichtspunkt ausgearbeitet worden ist:

Müller, Matthias (2008). Polyglotte Kommunikation. Soziale Arbeit und die Vielsprachigkeit ihrer Praxis. Heidelberg: Auer. => http://www.carl-auer.de/programm/artikel/titel/polyglotte-kommunikation/

Kommentar von sozialtusi ,

Irgendwie schien mir dieser Punkt zu... "selbstverständlich" um daran zu denken ;) Schöne Antwort.

Kommentar von drrudolfschmitt ,

@sozialtusi: Danke :-)

@jusukesi: Ich will damit nicht entmutigen, Soziale Arbeit zu studieren. Aber vielleicht ist es gut, nicht den eigenen Schwächen auszuweichen (und das Studium danach auszusuchen, ob man sich nicht verändern muss), sondern sie in Angriff zu nehmen: Das Studium der Sozialen Arbeit kann eine Möglichkeit sein, die Schwäche, nicht immer gleich den passenden Ausdruck zu finden, zu überwinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community