Frage von SarahSilber, 41

Studienfahrt im Innland; Was dürfen Lehrer machen?

Hey, eine Freundin von mir ist in Berlin mit ihrer Klasse und hat sich bei mir telefonisch beschwert, dass ihre Klasse nicht ausreichend Freizeit hat und wenn sie etwas 'falsch' machen, Grundgesetzt als Strafe abschreiben müssen.

Ihre Lehrerin hat sich sogar Abends vor der Türe eines der Zimmer gesetzt um die Jugendlichen zu 'bewachen'.

Gerade im Moment muss meine Freundin mit zum Bowlen, obwohl sie frisch geduscht (also mit nassen Haaren) ist und Kopf- und Magenschmerzen hat. Sie hat ihrer Lehrerin alles geschildert, die meinte sie muss jetzt aber mit und hat sie im Schlafanzug mitgenommen.

Was kann sie bzw. die Klasse machen?

Antwort
von holgerholger, 22

Mein Gott! DAs ist ja eine Menschenrechtsverletzung! Sofort den europäischen menschenrechtsgerichtshof anrufen. frisch geduscht, und dann bowlen? Wenn das nicht Folter ist. Die lehrerin wird wohl aus dem beamtenverhältnis entlassen und muss unter eine Brücke ziehen, weil sie sich keine Wohnung mehr leisten kann.

Kommentar von SarahSilber ,

Deine Existenz kommt mir gerade so verdammt relevant vor.

Den kompletten restlichen Part hast du ignoriert oder wie? 

Und warum machst du dir die Mühe so eine unnötige Antwort zu schreiben? Hast du echt so wenig zu tun?

Kommentar von holgerholger ,

Solange Du nicht schreibst, was denn "falsch gemacht" worden sei, und in welchem Umfang das GG abgeschrieben werden sollte, kann man dazu ja auch nichts sagen.

im Falle dass beispielsweise rassistische/sexistische Bemerkungen gemacht werden, kann das GG durchaus Denkanstöße liefern.

Und dass die Lehrer kontrollieren, dass alle in Ihrem Zimmer bleiben, ist ja so unverständlich nicht, die haben nämlich die Aufsicht übertragen bekommen.

Also bleibt von Deinem ganzen Fragetext das übliche über:

Jammer, jammer, darf der böse Lehrer dies und das.....

Und, ja, solange ich darauf warte, dass der zweitrechner seine Updates installiert, kann ich durchaus sowas lebenswichtiges lesen und beantworten.

Und , ja, auch das ist ironisch gemeint.

Antwort
von Nordseefan, 21

1. Das ist verboten, weil das wirklich eine reine Strafarbeit ist. Und das ist eben nicht erlaubt.

2. Ja das darf sie. Glaubst du nicht, sie würde sich auch lieber ins Bett legen und es kuschelig und gemütlich haben? Traurig das so was nötig ist.

3. Auch das geht in Ordung, die Lehrerin kann sie ja nicht alleine lassen (Aufsichtspflicht). Deine Freundin wird wohl gewusst haben was ansteht, andere haben ja auch trockene Haare.

Wenn es ganz schlimm ist muss sie halt zum Arzt oder ins Krankenhaus.

Kommentar von SarahSilber ,

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort!x

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community