Frage von JanEricBa, 52

Studienbewerbung für mehrere Studiengänge?

Hallo, ich schildere euch mal meine Lage.

Ich würde gerne ein Studium im Oktober aufnehmen und es stehen bisher zwei Studiengänge zur Auswahl. Einer davon ist zulassungsfrei (kein Nc, keine weiteren Beschränkungen) also würde ich mich bei einer Bewerbung in der angegebenen Frist automatisch einschreiben.

Der andere Studiengang ist zulassungsbeschränkt (NC).. also bewerbe ich mich und es kommt zum Auswahlverfahren.

Meine Frage: Habe ich überhaupt noch die Möglichkeit den zulassungsbeschränkten Studiengang aufzunehmen wenn ich quasi schon für den anderen Studiengang ohne Nc eingeschrieben bin?

Cheers

Antwort
von babylov3, 26

Ja das ist egal. Beides hat miteinander nichts zu tun: du kannst dich bis zu drei Studiengängen mit NC bewerben.
Für den NC freien Studiengang wirst du automatisch angenommen.

Je nach schnitt hast du Chancen oder auch nicht. Das kommt dann würden Studiengang und den Schnitt an :)

Viel Glück

Kommentar von babylov3 ,

Also du kannst dich für einen Studiengang ohne NC anmelden und für 3 mit NC. Falls du nicht sicher bist ruf einfach bei der Hochschule an

Kommentar von JanEricBa ,

Super! Dann ist's ja kein Problem. Danke :)

Kommentar von babylov3 ,

Ja auf jeden Fall. Am Ende entscheidest du, wo du annimmst oder absagst :)
Wünsche dir viel Glück 🍀

Kommentar von JanEricBa ,

Danke sehr lieb von dir!:)

Antwort
von dompfeifer, 10

Die Einschreibefristen an den Universitäten liegen gewöhnlich bei Vorlesungsbeginn (also Anfang Okt. bzw. Anfang April). Bis dorthin sind alle Würfel gefallen. Außerdem kann man sich nach einer Immatrikulation jederzeit wieder exmatrikulieren.

Antwort
von Fragmichgerne, 21

Absagen kannst du immer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community