Studien im Zusammenhang von Rückenschmerzen und zu großen Brüsten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt ziemlich viel dazu.

Solche Studien sind, wenn sie publiziert wurden, alle bei pubmed gelistet. Pubmed ist eine öffentliche, ksotenlose Datenbank. Für viele Artikel wirst du aber nur die "Abstracts" (kurze Zusamenfassungen) lesen können. Der ganze Artikel kostet meistens Geld.

Hier das, was ich auf den ersten Blick gefunden habe:

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27175816

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11711933

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22742876

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26088463

Wenn du Fragen zu pubmed hast melde dich gerne bei mir!

Viel Erfolg ebi der Recherche!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst den MDK mit Fremdstudien nicht beeindrucken.

Der MDK richtet sich ausschließlich nach deinen aktuellen fachärztlichen Gutachten . 

Grund : Hierbei handelt es sich stets um Einzelfallentscheidungen . Der Leistungskatalog der GkV 's umfasst keine Brustverkleinerungen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja.

Einerseits hat das was in dem Brief steht schon seine Richtigkeit, allerdings wenn du mit 68 kg schon so große Brüste hattest... weiß ich auch nicht.

Auf jeden Fall sollte das Ganze von bzw. mit einem Arzt oder Ärztin genauer begutachtet werden.
Um Klarheit darüber zu schaffen, was da wirklich vor sich geht.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Studien kann ich da leider nicht liefern, aber ich weiß, daß es Leute bewilligt bekamen und ja der Erfolg war gegeben.

Und das schon bei kleineren Brüsten  (eine kenne ich, die hatte , glaub ich Doppel E)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?