Frage von loko351, 16

Studentenlaptop unter 450 Euro?

Hallo Leute, suche einen guten Laptop für Studenten, auf dem programmiert und Texte geschrieben werden (also nichts aufwändiges). Der Laptop sollte tägliche Zugreisen überstehen (wenig Gewicht) und bis 14 Zoll sein?

Habt ihr ein Modell, dass ihr mir empfehlen könnt? Hatte an ein Lenovo Yoga 500-14IBD gedacht? Was haltet ihr davon?

Antwort
von Myrmiron, 6

Für deine Zwecke würde ich dir ein gebrauchtes und vom Fachmann wiederaufbereitetes Thinkpad der X oder T Serie empfehlen. Vom Fachshop gibts dazu trotz dass es ein gebrauchtgerät ist Garantie, ist also risikofrei.
Wieso ein Thinkpad?
Thinkpads der X,T,W und P Serie sind high End Businesslaptops mit grandioser Verarbeitungsqualität, langem Batterieleben und vorzüglicher Tastatur (besonders der *20er Reihe). Sie sind langlebig, spritzwasserresistent, sturzresistent, kommen mir matten Displays und je nach Akku und Modell bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit. Dazu sind selbst gebrauchte, ältere Modelle mit vorzüglicher Hardware ausgestattet womit sich 100% frust/- und ruckelfrei arbeiten lässt.
Sie sind alles, was Endkonsumerlaptops die man sonst in den Preisklassen findet nicht sind.
Ich selbst benutze ein Thinkpad X220 (Baujahr 2011, wegen der supergeilen Tastatur der *20er Reihe), welches damals neu ~1200€ gekostet hatte, und ich heutzutage für 400€ beim Fachmann inklusieve nagelneuem 90€ Akku erwerben konnte.
Das Thinkpad benutze ich für mein Informatikstudium. Bei weiteren Fragen, fragen. :)

L.G.

Antwort
von Borgler94, 9

eine konkrete Empfehlung für ein Gerät hab ich nicht...jedoch einige Tipps (wobei das meiste wsl. auf der Hand liegt)

14 Zoll ist eine gute größe
wichtig sind unter Anderem
  Akkulaufzeit (!!!)
  Mattes Display (sehr zum empfehlen)
  Stabilität
  Qualität und Größe vom Touchpad

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten