Frage von Esssence, 40

Student über 25 Krankenversicherung im Ferienjob ?

Hallo, ich bin Studentin und werde demnächst 25. D.h. ich bin nicht mehr familienversichert und muss die Krankenversicherung jetzt selber zahlen, das sind so 80 Euro im Monat. Ich mache in den Semesterferien einen Ferienjob. Wie funktioniert das dann mit der Krankenversicherung, sind es trotzdem nur die 80 Euro, weil es sich um eine zeitlich begrenzte Beschäftigung handelt die weniger als 50 Tage beträgt.

Danke für eure Antworten:)

Antwort
von oops13111990, 24

ich würde meine krankekasse mal fragen   wenn du aber mehr wie 450 veridnst zahlen in der zeit deine arbeitgeber  die kv  allerdings is der normalsatz um die 65 euro für studenten  gesetzlich geregelt .. wurde also sowieso mal fragen wieso du 80 zahlst

Antwort
von eulig, 16

du bleibst vorrangig Student. die Beschäftigung ist, auch wenn du mehr als 450 Euro pro Monat bekommst, frei in der Kranken- und Pflegeversicherung. du bezahlst ganz normal deinen studentischen Beitrag weiter. und mehr nicht.

Antwort
von TheHuntress, 19

Wenn du auf Teilzeit angestellt wirst, dann übernimmt dein Arbeitgeber deinen Beitrag, als Pauschalkraft (was wahrscheinlicher ist) zahlst du deinen Betrag weiterhin selbst.

Antwort
von Barteline, 16

Da würde ich auch einfach mal die Krankenkasse anrufen und nachfragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community